Warum trägst du Männerkleider?

Jakuzi, die Band mit einer der tragisch-traurigsten türkischen Pop-Hymnen der Gegenwart, hat das Album „Fantezi Musik“ veröffentlicht – und es ist gerade zu so einer Art Zeitgeistmusik geronnen, wie Blut in der Sonne oder so. Ja, genau. Das letzte Album der Fleet Foxes hört man am besten im Exil. Und Tiny Feet lässt grüßen von der stürmischen, aber offenbar im Moment nicht genügend bewölkten, Bretagne. Dazu läuft ein Stummfilm.

[weiterlesen]
L.E. Heat #2

Am 04. und 05. 01.2019 macht der L.E.-Heat Zirkus ein zweites Mal Halt in unserer Stadt halt und offeriert gar formidable Unterhaltung aus den Sektoren Punk, Rock, Postrock und Psychedlicfuzzirgendwas.

[weiterlesen]
ALERTA, ALERTA, … NORMAL-LINKS!

Wird der Mainstream nach Chemnitz potentiell politischer?

[weiterlesen]
OUT OF THE BLACK, INTO THE BLUE

The Sword – Used Future (Razor & Tie)

[weiterlesen]
Haldern 2018: Das 35ste.

Der Weg von der Autobahn führt über flaches Land, sattes Grün, immer mal ein paar Bäume und auf den Weiden stehen abwechselnd immer mal ein paar Pferde oder Kühe. Die Häuser sind überwiegend in dunklen Ziegeln gehalten mit flach geneigten Dächern. Die Entschleunigung greift also früh.

[weiterlesen]
20 Jahre Exile On Mainstream

04.-07.April 2018 im UT-Connewitz

[weiterlesen]
Das Phonographische Quintett →

Die erste Phonographenrunde im neuen Jahr wird gleich ein Quintett: Nauber, Bass, Hammond, Lose und Jensor stellen euch die aktuellen Highlights im Plattenregal vor.

Freitag, 18.1. @ Radio Blau

Boys – Rest In Peace →

(PNKSLM Recordings)

Jennifer Castle – Angels Of Death →

(Paradise of Bachelors)

Heads. – Collider →

(This Charming Man/Cargo Records)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

17.01. The Woman Inside, Dolphins > Ilses Erika
18.01. DOMU, Giant Sweaters, X/319, Adelita escapes > Conne Island
18.01. Sperrzone, The Spartanics, Tommy Lobo, Plattensprung, Ausgebrannt > UT
20.01. Bernhoft > Werk 2
22.01. Monster Magnet, Puppy > Conne Island
24.01. Jens Friebe > Ilses Erika
27.01. Magic Island > Schauspielhaus
28.01. Farao > Moritzbastei
30.01. The Angelcy > UT
01.02. Ouza Bazooka > mb
03.02. Taskete > mb
04.02. Khruangbin > Werk 2
06.02. The Black Sea Dahu, Long Tall Jefferson >UT
06.02. Steiner, Madlaina > mb
06.02. We Are Scientists > Werk 2
07.02. Esben & The Witch, Nyos >UT
08./09.02. A Sinister Purpose >UT
16.02. Steve ‘n’ Seagulls >UT
19.02. Madrugada > Werk 2
19.02. Josin > UT
19.02. Obscura, Fallujah, Allegaeon, First Fragment > Conne Island
23.02. Far Or Near, Higgsino, Grimeny > UT
23.02. Adam Angst > Conne Island